Ausgabe 12

AUSGABE 12

SEELISCHES UND GESELLSCHAFT

Psychiatrie 2.0 – mal eine persönliche Perspektive

Psychiatrie 2.0 – mal eine persönliche Perspektive

Ein persönlich-berührender Vortrag zum Thema "Recovery" inspirierte die Autorin zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der eigenen familiären Geschichte.
Wege der Begleitung

Wege der Begleitung

Im Frühjahr 2018 hielt Thelke Scholz in der Friedensgemeinde Bremen drei Vorträge, die durch ihre bewegte Biographie geprägt waren. Der abschließende Vortrag trug den Titel "Wege der Begleitung".
Mehr Autonomie zulassen (Psychiatrie 2.0 - Recovery)

Mehr Autonomie zulassen (Psychiatrie 2.0 – Recovery)

Prof. Dr. Thomas Bock, Leiter der Spezialambulanz für Psychosen und Bipolare Störungen in Hamburg, bezieht sehr kritische Positionen zur psychiatrischen Situation.
"Wir hätten uns was anderes gewünscht"

“Wir hätten uns was anderes gewünscht”

Fazit nach der Sondersitzung der Gesundheitsdeputation: In der Psychiatriereform wurden kleine Schritte gemacht, doch von der Psychiatriekritischen Gruppe gab es medienwirksame Proteste.
Buch-Tipp

Buch-Tipp

"Medikamentenreduktion und Genesung von Psychosen" - Aufgezeigt wird eine Alternative durch erfolgreiche, aber auch herausfordernde Recovery (Heilung) zur Reduzierung bzw. kompletter Medikamentenfreiheit.
Fortbildung auf Augenhöhe - Das Zwielicht in der Heines-Klinik

Fortbildung auf Augenhöhe – Das Zwielicht in der Heines-Klinik

Im Mai 2018 besuchte die Zwielicht-Redaktion die Heines-Klinik, um dort einen Einblick in die redaktionelle Arbeit zu geben.
Zwangsmaßnahmen – Eine Abhandlung

Zwangsmaßnahmen – Eine Abhandlung

Unfreiwillige Einweisungen in die Psychiatrie oder auch unfreiwillig verordnete Medikamente? In diesem Artikel wird das Thema Zwangsmaßnahmen abgehandelt.
Psychische Gesundheit und soziale Ungleichheit

Psychische Gesundheit und soziale Ungleichheit

Psychiatrie 2.0 - Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der sozialen Herkunft und der psychischen Gesundheit von Menschen? Wie begegnet man diesen Phänomenen?
Recovery aus Erfahrenen-Sicht (Psychiatrie 2.0)

Recovery aus Erfahrenen-Sicht (Psychiatrie 2.0)

Im diesem Vortrag stellten Arnolde Trei-Benker (Mitarbeiterin der GAPSY) und Heiko Schwarting (EX-PA e.V./Genesungsbegleiter) ihre Vision zur Psychiatriereform vor.
Genesung: Ermutigung zum Eigensein (Psychiatrie 2.0 - Recovery)

Genesung: Ermutigung zum Eigensein (Psychiatrie 2.0 – Recovery)

"Wir sind mehr als unsere Krankheit!" - Ein berührender Vortrag der Referentin Gwen Schulz, in dem sie zur Selbstermächtigung ermutigt.
Kurzmeldungen

Kurzmeldungen

Urteil des BVG in Bezug auf Fixierungen --- Neues zur Psychotherapie-Reform --- Hilfe beim Erwachsenwerden --- Soziale Rezepte --- Freitagsesel --- Soul La-La (ehemals „Seelenleben“)
Modellprojekt "Umbau von stationär zu ambulant in der Region Bremen-West"

Modellprojekt “Umbau von stationär zu ambulant in der Region Bremen-West”

Die grundlegenden Voraussetzungen für den Umbau der psychiatrischen Versorgung gelten vorerst für den Bremer Westen.
„Psychiatriereform in Bremen" - Eine kritische Bestandsaufnahme

„Psychiatriereform in Bremen” – Eine kritische Bestandsaufnahme

Im April 2018 wurden verschiedene Ansätze zur Psychiatriereform in Form von kontroversen Vorträgen auf der DGSP-Tagung vorgestellt.

INFORMATIVES

Das BlauHaus wird gebaut

Das BlauHaus wird gebaut

Im Juni 2018 wurde feierlich der Grundstein gelegt. Dort wird ein Zusammenleben und Miteinander von Alten und Jungen, Behinderten, Berufstätigen und Arbeitslosen angestrebt.
Depressionen mit Heilpflanzen lindern -  eine kritische Betrachtung

Depressionen mit Heilpflanzen lindern – eine kritische Betrachtung

Stellen Heilpflanzen bei psychischen Erkrankungen eine sinnvolle Alternative zu Antidepressiva dar?
Genesungsbegleiter - Ein neuer Beruf?

Genesungsbegleiter – Ein neuer Beruf?

EX/IN-Mitarbeiter sind Genesungsbegleiter in der psychiatrischen Versorgung. Sie begleiten und unterstützen erkrankte Menschen durch die eigen gemachten Erfahrungen.
Eine Symphonie der Buntheit

Eine Symphonie der Buntheit

An der Oberschule Sebaldsbrück werden die musikalischen Talente u.a. in Form eines Orchesters gefördert. Die Zwielicht-Redaktion hat eine Probe und eine Aufführung begleitet.
Interkulturelle Punchlines - Hip-Hop-Styles im Jugendtonstudio Bremen

Interkulturelle Punchlines – Hip-Hop-Styles im Jugendtonstudio Bremen

Junge Musiker verschiedener Kulturen haben im Bremer Jungendtonstudio einen Ort, an dem sie ihre musikalischen Visionen umsetzen können. Es befindet sich im „Haus für unsere Freundschaft“.
Der Beat der guten Laune

Der Beat der guten Laune

Der Besuch der Trommel-Gruppe in der Villa Wisch war für die Zwielicht-Redaktion eine inspirierend-rhythmische Erfahrung. Auf engem Raum fand ein intensiver, musikalischer Austausch statt.

GESCHICHTEN & GEDANKEN

Lucky Man – Von Einem, der auszog, leben zu lernen

Lucky Man – Von Einem, der auszog, leben zu lernen

In dieser Geschichte geht es um einen jungen Mann, der viele verrückte Ereignisse erlebt hat und so manche Hürde meistern muss.
Eine lebensgefährliche Anleitung zum Glücklichsein

Eine lebensgefährliche Anleitung zum Glücklichsein

Eine Gefahr für Leib und Seele besteht seit unserer Geburt. Deswegen sollten wir einfach glücklich sein, auch ohne große Ansprüche.
Arrogante Visionen

Arrogante Visionen

Arrogante Visionen gegen eine Welt, voll schlafen gelegter Werte. Arrogante Visionen gegen eine Welt, in der das Ego schreit: “Fütter mich, ich will wieder in den Krieg!”
Chaos

Chaos

Tief verschlungen im Chaos... verlorene Person tief entsetzt... nur noch Mumie... - von Ira Hafer
Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit

Schlafstörungen können einem das Leben schwer machen, ohne genügend Schlaf ist der Körper nicht leistungsfähig: Die Geschichte eines übermüdeten Betroffenen - Eine Chronologie von Bewältigungsstrategien.
Es geht auch anders…

Es geht auch anders…

Kann der Umgang mit psychisch beeinträchtigten Personen geändert werden? Sind sie nicht auch einfach nur Menschen, die man ganz normal behandeln kann? Mal ein paar alternative Gedanken...
DIE RINGE DES SATURNS

DIE RINGE DES SATURNS

Nähe und Distanz, Liebe und Schmerz: In den unendlichen Weiten des Weltalls begegnen sich Saturn und Pluto - Eine kleine Parabel und die Freiheit, das darin zu sehen, was man