AUSGABE 9

SEELISCHES UND GESELLSCHAFT

Eindrücke und Information zum Kongress MitSprache vom    18.-19. Nov. 2016 in Berlin

Eindrücke und Information zum Kongress MitSprache vom 18.-19. Nov. 2016 in Berlin

Eine Betroffene und Botschafterin berichtet hier über den ersten Kongress des Betroffenenrates, Fachgremium für Fragen sexuellen Missbrauchs. Betroffene und Helfer gehen in die Öffentlichkeit und brechen das Schweigen.
Erfahrungen mit Pferden

Erfahrungen mit Pferden

Das Pferd ist, wie der Mensch, ein soziales Wesen. In der Reittherapie kann ein Mensch ohne Sprache und doch unmittelbar mit den Emotionen eines Pferdes in Kontakt treten. Ein Erfahrungsbericht aus der Reithalle.
Arbeit mit Pferden

Arbeit mit Pferden

Durch die Nähe zu einem Pferd können Menschen mit sich selbst gut und schnell in Kontakt kommen. Seit dem Jahr 2000 besteht ein pädagogisches Reitangebot des ASB. Das ZWIELICHT bekam die Gelegenheit, mit Monja Akkermann darüber zu sprechen.
Die Sicht der tatsächlichen Dinge

Die Sicht der tatsächlichen Dinge

Eine berührende, wahre Geschichte, die auch schockiert! Gibt es noch heute Ähnlichkeiten mit der Psychiatrie aus der 1970er-Jahren?
Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

In der Woche der seelischen Gesundheit und der 9. Internationalen Woche des Grundeinkommens wurde über Lebensrisiken im Lichte der sozialpolitischen Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens diskutiert.

INFORMATIVES

Psychiatrie 2.0

Psychiatrie 2.0

Im November 2016 brachten im Bürgerhaus Vegesack einige Redner ihre Vorstellungen zur Optimierung der psychiatrischen Versorgung in Bremen zum Ausdruck. Verantwortliche verschiedener Institutionen und Betroffene führten diesbezüglich kontroverse Diskussionen.
One Billion Rising

One Billion Rising

Eine weltweite Kampagne gegen das Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer gemeinsamen Kraft und Solidarität, auch gelebt in der Villa Wisch.
Arbeiten im Airportshop der Werkstatt Bremen

Arbeiten im Airportshop der Werkstatt Bremen

Im Airport Bremen gibt es einen Shop, der von der Werkstatt Bremen betrieben wird. Die Autorin berichtet von den ersten, spannenden Eindrücken, die sie bei ihrer neuen Arbeitsstelle gewinnt.
Hemelinger Impressionen

Hemelinger Impressionen

Hemelingen, als traditioneller Industriestandort bekannt, ist Bremens größter Stadtteil. Bei genauerer Betrachtung gibt es zahlreiche reizvolle Plätze und interessante Veranstaltungen zu entdecken.
Unsichtbar krank

Unsichtbar krank

Depression - Eine unsichtbare Krankheit, die Betroffene und Angehörige vor großen Belastungen stellt. Obwohl Millionen Menschen in Deutschland darunter leiden, ist es, oft aus Scham, immer noch ein Tabuthema. Hier berichtet eine Betroffene, deren Leid von der Tageszeitung aufgegriffen wurde.
Neues zur nächtlichen Krisenversorgung

Neues zur nächtlichen Krisenversorgung

Jürgen Busch hat eine eindeutige Meinung zur neuen Krisenversorgung.

GESCHICHTEN UND GEDANKEN

Zuhause sein

Zuhause sein

Verbrannte Erde - Musste ich verlassen - Brücken abbrechen... - von Irmgard Gummig
Scheinwelt

Scheinwelt

Sucht sucht Schwache Schwache sind sensibel Sensible sehnen Stärke... - anonym
Gedanken

Gedanken

Immer noch gibt es Medikamente. Profis machen schöne "neue" alte Strategien. Schöne Welt Psychiatrie... - von Ira Hafer
Gedichte

Gedichte

Kritikwürdige Psychiatrie?! Sollte jeder über Psychologie Bescheid wissen? Ira Hafer hat sich darüber Gedanken gemacht...
Splitter...

Splitter…

Gedankensplitter....
Lebensspur Natur

Lebensspur Natur

Verzweiflung kommt sie sieht rot oder schwarz wie die Nacht... - anonym
Entrümpeln für die Seele

Entrümpeln für die Seele

Entrümpeln - eine schwierige Sache. Was kann weg, was soll man behalten? Ein Befreiungsschlag nicht nur materieller Natur!
Die Kalupkes

Die Kalupkes

Ein sinnfreier Einblick in die Familie Kalupke - Was haben Oma Kalupke und Thommy mit der Shai-Tjen-Provinz zu tun? Diese überaus unterhaltsame Geschichte ist in drei Teilen in einem Zeitraum von zwei Jahren im Heft erschienen; zur besseren Lesbarkeit haben wir die Geschichte hier zusammengeführt.
Urlaub im Hartz

Urlaub im Hartz

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul..... diese amüsante Geschichte über einen Urlaub trotz Hartz-IV-Bezug ist aus dem Leben gegriffen...
Der deutsche Nationalstaat - Gehören psychisch Erkrankte dazu?

Der deutsche Nationalstaat – Gehören psychisch Erkrankte dazu?

Wie reagiert eine zunehmend mobile, multikulturelle Gesellschaft auf Menschen in einer akuten Psychose - integrierend oder ausgrenzend?