Vorerst geschlossen: Ausstellung „TriArt“ von Jutta Fortmann-Könsen

Vorerst geschlossen: Ausstellung „TriArt“ von Jutta Fortmann-Könsen

Datum/Uhrzeit
27.10.2020 - 17.12.2020
9:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Mahndorfer Bahnhof 10

Kategorie

Tags
Bürgerhaus Mahndorf e.V.


Beschreibung

Die Künstlerin über Ihre Ausstellung:

Es ist für mich immer wieder eine bildnerische Herausforderung, mich auf unterschiedliche Art und Weise aus-drücken zu können.
Der Titel meiner Ausstellung im Bürgerhaus Mahndorf beinhaltet folgende drei Schwerpunkte:

  • das Experimentieren von gegossenen und gemalten Farben in Kombination mit verschiedenen Untergründen.
    Dadurch entstehen zusätzliche Strukturen und es ergeben sich ganz besondere Effekte.
  • das Malen von verwunschenen und fiktiven Landschaften
  • Umsetzung von Landschaften in grafisch-minimalistischem Stil

So verschieden, wie meine Bilder entstehen und wirken, haben sie doch alle eine Gemeinsamkeit:

Alle Bilder sind nicht ganz eindeutig, haben bewusst keine Titel und öffnen sich dem Betrachter eher auf den zweiten Blick.

Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dem Betrachter durch die Offenheit meiner Malerei die Gelegenheit zu geben, sich in die Bilder hineinzusehen und die Fantasie dabei anzuregen und zu entfalten.