Zwielicht-Bremen

Aktuelle Beiträge

Fürsprache- und Beschwerdestelle im Bremer Osten ist eröffnet

Fürsprache- und Beschwerdestelle im Bremer Osten ist eröffnet

In der Fürsprache- und Beschwerdestelle kümmern sich Psychiatrie-erfahrene Experten um Anliegen und Probleme von Klienten und Angehörigen im psychiatrischen System.
. . . und ich ersticke vor Zärtlichkeit

. . . und ich ersticke vor Zärtlichkeit

Vor einigen Stunden, Es könnten auch Monate sein, In Zeitreihenfolgen War ich noch nie kompetent. Na jedenfalls stand ich auf einer Bushaltestelle im Innenhof einer Anstalt [...]
Das neue ZWIELICHT ist erschienen!

Das neue ZWIELICHT ist erschienen!

Es ist mal wieder soweit, die Arbeit der Autoren und Redakteure des ZWIELICHTS trägt Früchte in der Form unserer 14. Ausgabe. Wie Sie in den Genuss dieser Lesekost kommen, erfahren Sie hier.
"Zwielicht"- Redaktion präsentiert neue Ausgabe im Café Werner

“Zwielicht”- Redaktion präsentiert neue Ausgabe im Café Werner

Am Samstag lädt die "Zwielicht"-Redaktion zur Lesung im Café Werner des Sozialkaufhauses Hemelingen ein. Dort präsentieren Autorinnen und Autoren die neue Ausgabe.
Besuchskommissionen Psychiatrie

Besuchskommissionen Psychiatrie

Am 01.10.2019 wurde in der der Sendung "Report Mainz" (ARD) über die Situation in psychiatrischen Kliniken berichtet. Im Rahmen dieses Berichtes wurde eine Kontrolle einer Besuchskommission im Klinikum Bremen-Nord begleitet.
Webseite zur Rettung des Rückzugshauses

Webseite zur Rettung des Rückzugshauses

Das Rückzugshaus in Bremen-Walle steht vor dem Aus. Im Rahmen der Aktion "Rettet das Rückzugshaus" wurde nun eine Webseite eingerichtet, auf der die aktuelle Entwicklung beleuchtet wird.
Pink Floyds The Wall und die soziale Phobie des Roger Waters

Pink Floyds The Wall und die soziale Phobie des Roger Waters

Isolation, Depression und Wut gegen das System. Diese und einige andere Themen werden in Pink Floyds The Wall durchgenommen. Themen mit denen nicht nur der Protagonist, sondern mit denen auch Pink Floyds Songschreiber Roger Waters selber zu kämpfen hat.
Empörung über Veränderungen im Gesellschaftshaus

Empörung über Veränderungen im Gesellschaftshaus

Seit dem 1. September sitzen Mitarbeiter der neuen Versorgungsleistung BravO (Bremen ambulant vor Ort) im Gesellschaftshaus (Haus 17), das sich auf dem Gelände des Klinikums Bremen- Ost befindet. Dadurch ist es zu zahlreichen Veränderungen in der Struktur des Hauses gekommen. Die Reaktionen darauf sind unterschiedlich und reichen von Empörung bis zu Verständnis.
Unterschriftenliste gegen die Schließung des Rückzugshauses

Unterschriftenliste gegen die Schließung des Rückzugshauses

Gegen die Schließung des Rückzugshauses haben Genesungsbegleiter eine Petition verfasst. Wir drucken den Aufruf ab und bieten die Unterschriftenliste zum Download als PDF an.