Haus der Wissenschaft/Vortrag um 11: Stürme in der Tiefsee: Auswirkungen auf den Meeresboden, den Transport vom Meeresmüll und die Fauna

Datum/Uhrzeit
08.10.2022
11:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Sandstraße 4/5, 28195 Bremen

Kategorie

Tags
Elda Miramontes


Beschreibung

Am kommenden Samstag, den 8. Oktober um 11 Uhr wird Prof. Dr. Elda Miramontes den Vortrag halten „Stürme in der Tiefsee: Auswirkungen auf den Meeresboden, den Transport vom Meeresmüll und die Fauna“. Miramontes García ist seit 2019 Juniorprofessorin für Sedimentologie am MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften und am Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen. Ihr wissenschaftliches Interesse umfasst das sedimentäre System der Tiefsee mit besonderem Fokus auf den Einfluss von Strömungen auf Ablagerungsprozesse.

Der Vortrag
Man denkt oft, die Tiefsee sei eine relativ ruhige Umgebung in der nur langsame und konstante Strömungen den Meeresboden beeinflussen. Dies ist jedoch weit von der Realität entfernt. In ihrem Vortrag erläutert die Referentin, wie verschiedene Prozesse – darunter Wellen, Wirbel und Trübeströme – die Morphologie des Meeresbodens, den Transport und die Ablagerung vom Meeresmüll sowie das Wachstum bestimmter Organismen beeinflussen.

Dieser Vortrag wird als Präsenzveranstaltung stattfinden. Anmeldungen sind möglich unter: info@hausderwissenschaft.de. Zusätzlich wird der Vortrag aufgenommen und zeitnah auf dem YouTube-Kanal und auf der Website https://hausderwissenschaft.de abrufbar sein. Beim Besuch des Hauses ist das Tragen einer medizinischen Maske (KN95/N95, FFP2 oder OP-Maske) in den Ausstellungs- und Durchgangsräumen sowie bei hauseigenen Veranstaltungen nicht verpflichtend, aber wird weiterhin empfohlen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!