Haus im Park – “Simon und Nuna – Spaghetti, Sturm und Fahrradhelm” – Theaterstück

Datum/Uhrzeit
13.10.2019
16:00

Veranstaltungsort
Züricher Str. 40

Kategorie

Tags
Haus im Park


Beschreibung

Zwei Puppen, ein Schauspieler, viel Musik und ein ganz besonderer Koffer – das Mapili Theater spielt eine Geschichte vom Glück, verschieden zu sein und davon, wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden. (4+)

So ein seltsames, hilfloses Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Er und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball,  Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Die Auflösung gibt es im Theaterstück “Simon und Nuna – Spaghetti, Sturm und Fahrradhelm”. Zu sehen ist es am Sonntag, den 13. Oktober 2019, ab 16 Uhr im Haus im Park.

Die Aufführung dauert circa 45 Minuten.
Mitwirkende: Idee/Spiel: Manuel Virnich / Regie: Peter Markhoff / Dramaturgie: Frauke Rubarth / Figurenbau: Maarit Kreuzinger / Bühnengestaltung: Johanna Kanka Maue, Lars Maue / Illustration: Liv Virnich / Gestaltung: Svenja Thilker / Musik: Manuel Virnich, Christoph Kähler

Der Eintritt beträgt 4 € (ermäßigt 2, 50 € ;ab 4 Jahren).
Karten gibt es unter  info@kulturambulanz.de
oder direkt an der Tageskasse im Haus im Park ab 15.30 Uhr.