Schule 21 – Konzert: BROR GUNNAR JANSSON & Band (Support: Footstomping Andy)

Datum/Uhrzeit
03.09.2021
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Godehardstr. 21

Kategorie

Tags
Bror Gunnar Jansson


Beschreibung

Irgendwo im Kontinuum zwischen dem melancholischen Bluespionier Skip James & dem Energieriegel Bon Scott entfaltet der Schwede Bror Gunnar Jansson mit einer unglaublichen Stimme einen sphärischen Sog, der die Zuhörer packt und in die Kosmen seiner präzise arrangierten Songs untertaucht. Bror Gunnar ist umgeben von einer tiefschwarzen Wolke aus schleifendem Blues, Folk und dreckigstem Garagenklang. Seine Themen sind Mord, Totschlag, Verlierertum und finstere Exzesse. In den Sümpfen der Seele lauern Giftschlangen.

Am Freitag, den 3. September 2021, ab 19.30 Uhr stellt Bror Gunnar Jansson in der Schule 21 sein neues Album „Faceless Evil, Nameless Fear“ vor. Sein skandinavischer Blues wird hier erweitert um Post-Grunge-, Stoner- und Post-Blues-Elemente mit Referenzen zu White Stripes, Kyuss und Jimi Hendrix.

Support spielt der Bremer Oldtime-Music-, Ragtime- und Blues-Bopper-Virtuose Footstomping Andy. Der Abend umspannt damit die ganze historische Tiefe von den ersten bekannten Formen & Vorläufern des Blues im frühen 20.  Jahrhunderts  bis hin zu aktuellem skandinavischen Post-Blues.

Bei gutem Wetter als Gartenkonzert hinterm Haus, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal vom Bürgerhaus Hemelingen. Einlass ist bereits um 19 Uhr.

Anmeldung erforderlich durch Ticketvorbestellung. Wegen  Covid ist die Anzahl der Tickets begrenzt. Eine Anmeldung erfolgt telefonisch unter (0421) 41 10 11 oder per Mail an: info@schule21.org

Der Ticketpreis beträgt 15,- €.