Theater am Goetheplatz – Theaterfestival: Mittenmang

Datum/Uhrzeit
07.07.2021
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Goethepl. 1-3

Kategorie

Tags
Blaumeier-Atelier


Beschreibung

Es ist wieder soweit! Von Mittwoch, den 7. Juli 2021, bis Sonntag, den 11. Juli 2021, findet Mittenmang statt. Bremens einzigartiges Theaterfestival der Lebenshilfe Kunst und Kultur in Kooperation mit dem Theater Bremen und dem Blaumeier-Atelier geht in die vierte Runde.

Als eines der ersten Theater, Tanzund Performancefestivals überhaupt füllt Mittenmang nun die Spielstätten wieder mit Leben, gleichwohl unter besonderen Vorzeichen: weitgehend ohne internationale Gäste, aber dennoch mit umfänglichem Programm und beseelt vom innigen Wunsch, der zauberhaften Welt des sogenannten inklusiven Theaters mit behinderten und nicht behinderten Künstler:innen eine Bühne zu bieten und wichtige künstlerische Gegenwelten in Bremen wieder und weiterhin sichtbar zu machen. Und so werden die Bühnen des Theater Bremen Theater am Goetheplatz, Kleines Haus und Brauhaus sowie der Goetheplatz und der Theatergarten in den Wallanlagen zum Schauplatz eines diesmal etwas anders gelagerten aber nicht weniger spannenden inklusiven Festivalprogramms. Den Auftakt gestalten allerbeste Freunde aus Paris: Les Grooms, Weltstars der Fanfarenszene, die sich bei diversen Begegnungen erst in Blaumeier und dann in die Stadt Bremen verliebt haben, wollen allen Widernissen zum Trotz gleich mehrmals zur musikalischtheatralen Straßenschlacht aufrufen. Den Schlusspunkt setzt Danza Mobile aus Sevilla mit der Tanzperformance „Helliot“, einer szenischen Suche nach dem Einzigartigen jedes Menschen. Dazwischen bestimmen alte Stars und neue Sterne der deutschen Szene den Reigen inklusiver Künste.

Das Festival findet täglich ab 16 Uhr statt.

VVK: Theater Bremen,Theaterkasse  Mo – Fr 14 -17 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr
Tel. 0421 – 365 5555, kasse@theaterbremen.de

Mehr Informationen gibt es auch unter: www.mittenmangfestival.de