“Freistatt…und wenn du nicht artig bist, kommst du ins Heim”; Film

Datum/Uhrzeit
29.01.2019
18:45

Veranstaltungsort
Ostertorsteinweg 105

Kategorie

Tags
Cinema im Ostertor


Beschreibung

Am Dienstag, den 29. Januar 2019, zeigt das Cinema Ostertor um 18.45 Uhr den Spielfilm “Freistatt…und wenn du nicht artig bist, kommst du ins Heim”. Die Story handelt von dem 14-jährigen rebellischen Wolfgang (Louis Hofmann), der gegen den Willen seiner Mutter Ingrid (Katharina Lorenz) und dem eifersüchtigen Stiefvater Heinz (Uwe Bohm) in die Diakonie Freistatt, ein entlegenes Fürsorgeheim für schwer Erziehbare, abgeschoben wird. Die Abhandlung spielt im Sommer 1968: eine Zeit, die durch Studentenunruhen, Vietnamkriegsproteste, Rolling Stones, Schlaghosen, Mini-Röcke sowie sexuelle Revolution gekennzeichnet ist- Deutschland bricht auf in eine Ära der Freiheit.  Der Fim ist nach dem Drehbuch von Nicole Armbruster und Marc Brummund entstanden, das mit dem Emder Drehbuchpreis (vergeben von der Grimme-Jury) und mit der Lola in Gold (Deutscher Drehbuchpreis 2013) ausgezeichnet wurde.
In Kooperation mit der KulturAmbulanz zeigt das Kino die Verfilmung. Der Eintritt beträgt 7 €.