EC-Kurs: Stark statt Stigma

Datum/Uhrzeit
18.06.2021
13:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Waller Heerstraße 197

Kategorie

Tags
Dominika Kühne


Beschreibung

Viele Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen erleben Stigmatisierung im Alltag. Darum geht es in dem EC-Kurs (Empowerment College) mit der Überschrift “Stark statt Stigma”, der am Freitag, den 18. Juni 2021, von 13 bis 16.30 Uhr beginnt. Stigmatisierung kann viele Gesichter haben. Oft übernehmen psychisch erkrankte Menschen diese Vorurteile unwillentlich und stigmatisieren sich selbst. Warum stempeln wir uns und andere ab? Kann ein Stigma auch positive Wirkungen haben ? Wie kann ich mich gegen stigmatisierende Äußerungen zur Wehr setzen ? Diese und weitere Fragen werden in dem Seminar beantwortet.

Darüber hinaus sollen die Teilnehmenden im Austausch miteinander und mit Übungen etwas darüber lernen, welche Werkzeuge und Strategien es im Umgang mit Stigmata nützlich sind und wie solche Vorurteile vermieden und abgebaut werden können. Der Kurs soll dazu ermuntern, Selbststigmatisierungen infrage zu stellen und sich neue Erfahrungen zu erlauben.

Dozenten sind Jörn Petersen und Dominika Kühne.

Veranstaltungsort ist das Evangelische Gemeindezentrum, Waller Heerstraße 197, 28219 Bremen

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Eine Anmeldung erfolgt per Telefon unter der Nummer (0421) 380 19 50, persönlich in der Gröpelinger Heerstraße 246 a, 28237 Bremen, jeweils Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 9.30 und 13.30 Uhr oder per Mail an: ec-anmeldung@izsr.de .

Weitere Kurstermine sind am Freitag, den 25. Juni 2021, Freitag, den 2. Juli 2021, jeweils in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr und am Freitag, den 16. Juli 2021, von 12 bis 15.30 Uhr.