Güterbahnhof Bremen – Zine Festival (verschiedene Öffnungszeiten, siehe Text!)

Datum/Uhrzeit
14.06.2019
14:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Beim Handelsmuseum 7-9

Kategorie

Tags
Güterbahnhof


Beschreibung

Nach dem erfolgreichen ersten Zine Festival richten Kulturnetz e.V. und die Hochschule für Künste nun eine Neuauflage aus. Das diesjährige Festival findet auf dem selbstverwalteten KünstlerInnengelände im ehemaligen Güterbahnhof direkt in der Innenstadt von Bremen von Freitag, den 14. Juni 2019, bis Sonntag, den 16. Juni 2019, statt. Wie im Vorjahr präsentieren bremische ZinemacherInnen ihre Arbeiten auf der Zinemesse. Neben den lokalen AusstellerInnen werden regionale, nationale und auch internationale HeftmacherInnen ihre Arbeiten zum Kauf anbieten. Überdies haben die Festivalmacher ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, das sowohl das fachlich interessierte Publikum als auch andere Besucherinnen und Besucher anspricht. Mit Programmpunkten wie Lesungen und Konzerte sowie Kaffee und Kuchen laden die Veranstalter zum Verweilen ein.  Im Rahmen des Festivals präsentieren die ZinemacherInnen dem Publikum die verschiedenen Facetten der Zinekultur.  Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Kooperationspartnern. Der BSV – Bremens zweitältester Fussballclub-, bietet einen Einblick in die historischen Vorläufer der (Fussball-)Fanzines und das Archiv für Jugendkulturen informiert im Rahmen eines Vortrags über die gegenwärtige Fanzinekultur. Darüber hinaus wird das Forschungszentrum für Künstlerpublikationen eine Auswahl unterschiedlicher Bücher und Hefte aus seinem Archiv präsentieren. Dieses Jahr wird die Literatur eine wichtige Rolle spielen. Das Literaturkontor Bremen wird sein Literaturzine MiniLit mit Lesungen junger Bremer Autorinnen präsentieren. Außerdem wird CC Kruse, eine Protagonist der 80 Jahre DIY-Underground-Szene in Bremen und des Bremer Umlands, einen literarischen Blick auf diese Zeit werfen.

Die Öffnungszeiten sind: Fr: 14 – 22 Uhr, Sa: 12 – 22 Uhr und So: 10 – 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Programm:
Freitag:
Tor 40 Außengelände:
• 16:00 Minilitlesung: Laura Müller-Hennig & Madita Krügler /
Literaturkontor
• 17:00 Konzert: A Tousand Yellow Daysies
• 18:00 Lesung: CC Kurse / Factory27
Zinefestival @ FAQ, Güterbahnhof Bremen:
Symposium / Vorträge:
• 18:00 Vortag Bettina Brach, Zentrum für Künstlerpublikationen
• 19:00 Vortrag Christian Schmidt, Archiv für Jugendkulturen
• 20:00 Vortrag NN

Samstag:
Tor 40:
• 14:00 – 20:00 Linocut Workspace
Tor 40 Außengelände:
• Portrait-Talks mit Kolja Burmeester
• 17:00 Minilitlesung: Lena Mareen Bruns & Lui Kohlmann / Literaturkontor
• 18:00 Konzert: Kalmen Rossbreiten
• 19:00 Konzert: Doombruder
• 20:00 Konzert: Spebel & Ruvinekk

Sonntag:
Tor 40 Außengelände:
• Portrait-Talks mit Kolja Burmeester
• 15:00 Minilitlesung: Janine Lancker & Gianna Lange / Literaturkontor
Tor 40 Expos :
• Fussballzines damals und heute – BSV Stadionzeitschriften ab den 20er
Jahren
• An der Schnittstelle – Künstlerbücher des Zentrums für
Künstlerpublikationen
• Weserburg
• DIY Zines aus dem Bremer Umland – Social Beat / Punk /
Schülerzeitschriften – Archiv der Factory27
• Kaffee + Kuchen