Haus im Park – “Nutzen und Nebenwirkungen von Antipsychotika” – Psychiatrie 2.0

Datum/Uhrzeit
26.09.2019
14:00 - 17:45

Veranstaltungsort
Züricher Str. 40

Kategorie

Tags
Antipsychotika, Haus im Park, Psychiatrie 2.0


Beschreibung

Das Thema “Nutzen und Nebenwirkungen von Antipsychotika” steht im Fokus der nächsten Psychiatrie 2.0 Veranstaltung, die am Donnerstag, den 26. September 2019, von 14 bis 17.45 Uhr im Haus im Park, auf dem Gelände des Klinikums Bremen-Ost, stattfindet. Die Eröffnungsrede hält der Psychiatriereferent der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz des Landes Bremen, Jörg Utschakowski.

Vorträge und Podiumsdiskussion:

  • 14.15 bis 15.50 Uhr:

– Prof. Dr. Uwe Gonther (Ameos Klinikum, Dr. Heines, Bremen)

– Dr. Peter Lehmann (Sozialwissenschaftler, Autor, Verleger, Berlin)

– PD Dr. Daniel Schöttle (Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf)

  • 16 bis 16.15 Uhr: Pause

Nach der Pause werden die neuen Leitlinien zur Behandlung von Schizophrenie und über psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Erkrankungen vorgestellt und die Auswirkungen auf die psychiatrische Praxis bewertet. Dazu gibt es weitere

Vorträge und eine anschließende Diskussion:

S3- Leitlinie Schizophrenie: Prof. Dr. Andreas Bechdolf (Vivantes Klinikum Am Urban, Berlin)

Leitlinie Psychosoziale Therapien: Therapien bei schweren psychischen Störungen, Prof. Dr. Arno Deister (Chefarzt Klinikum Itzehoe)

Implementierung in der Praxis: Prof. Dr. Martin Lambert (Universitätsklinik Hamburg Eppendorf).

Um eine Anmeldung für die Veranstaltung wird bis Freitag, den 20. September 2019, unter:

Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz, Referat 46, Contrescarpe 71, 28195 Bremen oder per Mail an michaela.brandjen@gesundheit.bremen.de gebeten.