Martinsclub – Gesprächskreis: Online-Infotreff zu fetaler Alkoholspektrumsstörung

Datum/Uhrzeit
16.06.2021
15:30 - 16:30

Veranstaltungsort
siehe unten

Kategorie

Tags
fetale Alkoholspektrumsstörung


Beschreibung

Trinkt eine Frau in der Schwangerschaft Alkohol, so kann dies sehr gefährliche Auswirkungen für das ungeborene Kind haben. Babys kommen in diesem Fall häufig mit einer Beeinträchtigung zur Welt, der sogenannten fetalen Alkoholspektrums-Störung, kurz FASD. Als Folge dessen können Schädigungen des zentralen Nervensystems, ein auffälliges Sozialverhalten und psychische Probleme auftreten. Über dieses Thema informiert der Behindertenhilfeträger Martinsclub Bremen e. V. in einem Online-Gesprächskreis am Mittwoch, den 16. Juni 2021, um 15:30 Uhr. Pandemiebedingt findet die Veranstaltung als Videokonferenz über die Plattform „Zoom“ statt. Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail unter fasd@martinsclub.de anzumelden.

„Das Angebot ist offen für alle, die sich über das Thema FASD informieren wollen. Diese Behinderung ist heutzutage leider immer noch ein Tabuthema. Das wollen wir ändern, indem wir Interessierten und Betroffenen eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten“, erklärt Initiatorin Margarethe Jakubiec. Zudem plant sie, das Infotreffen zu einem festen, regelmäßigen Gesprächskreis auszubauen.