Online-Gespräch – Auf dem virtuellen Roten Sofa mit Uwe Gonther

Datum/Uhrzeit
22.04.2021
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Kategorie

Tags
AMEOS-Klinik


Beschreibung

Auf dem virtuellen Roten Sofa sitzt am Donnerstag, den 22. April 2021, von 18 bis 19.30 Uhr, Uwe Gonther. Er spricht über das Erreichte und Erfahrungen zum vorsichtigen Umgang mit Psychopharmaka in seiner Klinik.

Der ärztliche Direktor Prof. Uwe Gonther hat sich mit der psychiatrischen Klinik, für die er in Bremen arbeitet, einem besonders vorsichtigen Umgang mit Psychopharmaka verschrieben. Die Recherche lässt staunen und neugierig werden. Was passiert da alles in Bremen? Praktisch konkret in Angeboten zur Reduktionsbegleitung? Auf kollegialer und institutioneller Ebene? Hat es Auswirkung auf die Psychiatrie insgesamt?

Die medikamentenfreie Station im norwegischen Tromsö ist in vieler Munde. Man fragt sich: Ist Bremen gar „das deutsche Tromsö“? Und wir wussten es nicht? Was ist anders? Was drängt in eine ähnliche Richtung? Uwe Gonther sagt „Wir sind hier auf einem speziellen Weg, das betreiben Menschen, Personen unterschiedlicher Berufsgruppen. Wir nutzen den Spielraum, den die Leitlinien lassen beim Thema Reduzieren und Absetzen, für unseren `Bremer Weg‘.“

Viele Fragen also –  Andrea Zwicknagl und Thelke Scholz werden sie stellen. Was sie mitbringen ist zweimal eigene Reduktionerfahrung, zweimal viel Engagement für das Thema Neuroleptika – und zwei verschiedene Bezüge zu Bremen: die eine hat lange da gelebt und kennt den Referenten, seine Arbeit und die Stadt gut. Die andere wohnt in der Schweiz und weiss wie vielleicht manche Zuhörende wenig.

Dieser Mix findet sich dann zusammen mit Uwe Gonther auf dem virtuellen roten Sofa.

Prof. Dr. med. Uwe Gonther ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor AMEOS Klinikum Bremen, Lehrauftrag für Psychiatrie an der Hochschule für Künste im Sozialen (HKS) Ottersberg.

Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos!

Informationen und eine Anmeldung gibt es unter dem folgenden Link:

https://www.eventbrite.ch/e/auf-dem-virtuellen-roten-sofa-mit-uwe-gonther-tickets-133609155581?ref=eios

Rückfragen gibt es bei der Geschäftsstelle des Bundesverbandes der Psychiatrie-Erfahrenen telefonisch unter:

  • 0234 / 6 40 51 02 oder 0234 / 68 70 55 52