Online-Lesung: “Wahnsinn um drei Ecken. Eine Familiengeschichte”

Datum/Uhrzeit
25.03.2021
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Herner Straße 406

Kategorie

Tags
Bundesverband der Psychiatrie-Erfahrener


Beschreibung

“Wahnsinn um drei Ecken. Eine Familiengeschichte” – so lautet das Buch der Autorin Friederike Samstag, die am Donnerstag, den 25. März 2021, von 18 bis 19.30 Uhr zu einer Lesung und einem Gespräch einlädt. Die Veranstaltung findet online statt.

“Warum ist es in psychiatrischen Settings oftmals so schnell und so unbestritten klar, dass man jemanden, der als ‘psychisch krank’ diagnostiziert ist, als Gegenüber nicht ernst nehmen kann? Auf diese Frage habe ich nach all den Jahren immer noch keine Antwort gefunden.” (S. 152)

In dem Buch „Wahnsinn um drei Ecken“ erzählen Mutter und Tochter gemeinsam von den Erschütterungen durch die psychischen Krisen ihres Sohnes beziehungsweise Bruders. In Briefwechseln und kurzen Texten erfahren die Leser vom Gefühl, selbst verloren zu gehen, vom Sich-Kümmern, vom Herumsitzen auf psychiatrischen Stationen, von unterschwelligen Vorwürfen der Pflegekräfte, vom Schrecken und der Sprachlosigkeit angesichts der Suizidgefahr. Ein ganzes Familiengefüge bricht auseinander und wird doch wieder eins. Das Buch ist ein literarischer, ehrlicher Einblick in das seelische Erleben von Angehörigen.

Zur Autorin:

Friederike Samstag (Pseudonym) ist Philosophin. In ihrer Doktorarbeit befasste sie sich mit Inszenierungs- und Vollzugsformen von intellektueller und mystischer Erfahrung in philosophischen Texten des Mittelalters. Sie moderiert und inszeniert verschiedene Formate für philosophische Ge-spräche und (Selbst-)Verständigungsprozesse. 2019 hat sie die Weiterbildung Open Dialogue bei Volkmar Aderhold abgeschlossen. Seit 2017 ist sie Mitglied im Fachausschuss Psychopharmaka der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie.

Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos!

Weitere Information und die Anmeldung zur Online-Veranstaltung gibt es unter folgendem Link:

https://www.eventbrite.ch/e/wahnsinn-um-drei-ecken-eine-familiengeschichte-tickets-133600377325?ref=eios

Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle des Bundesverbandes der Psychiatrie-Erfahrener telefonisch zur Verfügung unter:

  • 0234 / 6 40 51 02 oder 0234 / 68 70 55 52