Online-Tagung: Kommunen zwischen Pandemie und Psychiatrie. Lockdown der Schnittstellen stationär – ambulant?

Datum/Uhrzeit
29.06.2021
14:00 - 16:15

Veranstaltungsort
siehe unten

Kategorie

Tags
Anke Bramesfeld


Beschreibung

Die Loccumer Psychiatrie-Tagung 2021 steht unter der Überschrift ” Psychiatrie unter dem Brennglas”.  Dazu findet am Dienstag, den 29. Juni 2021, von 14 bis 16.15 Uhr eine Online-Tagung mit dem Titel “Kommunen zwischen Pandemie und Psychiatrie. Lockdown der Schnittstellen stationär – ambulant?” statt.

Pogrammablauf:

14:00 Uhr

Kommunen zwischen Pandemie und Psychiatrie. Lockdown der Schnittstellen stationär – ambulant?

Anne Bühler, Leiterin psychosoziale Beratungsstelle, Sozialpsychiatrischer Dienst, Celle
Dr. med. Stefan M. Bartusch, Chefarzt, Facharzt für Neurologie, KRH Psychiatrie Langenhagen
Regine Breyther, Erste Kreisrätin, Landkreis Goslar, Goslar

Moderation: apl. Prof. Dr. Anke Bramesfeld, Leiterin Referat Psychiatrie, Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Hannover

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung
Die Online-Veranstaltung wird über einen datenschutzkonformen, von connect4video bezogenen Zugang auf europäischen Servern über Zoom durchgeführt. Nähere Informationen gibt es unter www.loccum.de/zoom/
Der Zugang zur Veranstaltung wird den Teilnehmern am Tag vorher zugemailt. 
Die Anmeldung erfolgt bevorzugt über die Homepage der Akademie www.loccum.de oder aber per EMail an Nadine.bretthauer@evlka.de.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 €.
Weitere Informationen sind im Tagungsbüro erhältlich:
Nadine Bretthauer, Tel. 05766 81112/ nadine.bretthauer@evlka.de