Online-Veranstaltung: “Psychopharmaka? Kritischer Trialog”

Datum/Uhrzeit
14.06.2021
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
siehe unten

Kategorie

Tags
Jann E-Schlimme


Beschreibung

In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Diese Thematik greift der Trialog auf und beschäftigt sich in der Online-Veranstaltung “Psychopharmaka? Kritischer Trialog” am Montag, den 14. Juni 2021, um 17 Uhr damit. Dieses Forum dient dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog.  Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbar:innen, Mitarbeiter:innen aus Kliniken und psychosozialen Einrichtungen).

Interessierte können sich bis spätestens 15 Uhr des Veranstaltungstages bei Sabine Haller ( s.haller@seeletrifftwelt.de ) und Jann E. Schlimme ( dr.schlimme@gmx.de ) anmelden.

Der ZOOM-Link wird dann per Email zugesendet.

Teilnehmende landen im virtuellen “Wartezimmer” und werden vom Veranstalter zügig freigegeben. Von jeweils 16.30 bis 17.00 Uhr gibt es die Möglichkeit noch technische Fragen zu stellen. Ab 17.00 Uhr beginnt der Trialog. Von 17.50 bis 18.05 Uhr ist eine kleine Pause angedacht und um 19.00 Uhr wird die Veranstaltung beendet.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet oder gestreamt.

Eine Anmeldung ist nur online erforderlich