Tagesstätte Villa Wisch – “Mr. Turner-Meister des Lichts” – Filmnachmittag

Datum/Uhrzeit
23.10.2019
14:30

Veranstaltungsort
Sebaldsbrücker Heerstraße 42

Kategorie

Tags
"Mr. Turner", Filmnachmittag, kostenlos, Tagesstätte Villa Wisch


Beschreibung

Der Film “Mr. Turner – Meister des Lichts” zeigt die Geschichte des Malers William Turner (Timothy Spall), der um das Jahr 1825 ein bewegtes Leben führt: Neben seiner Kunst der Landschaftsmalerei widmet er sich Reisen, Bordellbesuchen und Zusammenkünften mit dem Landadel. Der Künstler kostet seine Freiheiten aus, an der Londoner Royal Academy of Arts tritt er sehr großspurig auf. Er ist alles andere als diplomatisch und mit seinem eigenwilligen Verhalten stößt Turner so manches Mitglied der ehrenwerten Gesellschaft vor den Kopf. Und auch im Privatleben ist der Umgang mit dem kauzigen Maler überaus schwierig. Er teilt die Wohnung mit seinem Vater William (Paul Jesson) und seiner Haushälterin Hannah Danby (Dorothy Atkinson), deren innige Zuneigung er schamlos ausnutzt. Als der Vater schließlich stirbt, gerät William Jr. in eine tiefe künstlerische und persönliche Krise.

Zu sehen ist die Biografie am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, ab 14.30 Uhr in der Tagesstätte Villa Wisch. Für ein Gedeck (1 Stück Kuchen & 1 Becher Kaffee) sind bis Dienstag, den 22. Oktober 2019, 1,-€ im Büro der Villa zu entrichten.