Trialog Bremen – Arbeit und psychische Erkrankung

Trialog Bremen - Arbeit und psychische Erkrankung

Datum/Uhrzeit
08.10.2020
17:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Zürichter Str. 40

Kategorie

Tags
Trialog Bremen


Beschreibung

 

Psychisch krank in der Arbeitswelt – wie geht das? 

Referenten: F.O.K.U.S, ‚‚Arbeit inklusiv” und Robert Uslar, Projektkoordinator ‚‚Unternehmen inklusiv”

Moderation: Herr Benner

Aufgrund der Hygiene-Vorgaben kann der gewohnte Raum in der Sozialpsychiatrischen Beratungsstelle Mitte nach wie vor nicht genutzt werden. Als Alternative steht der Konferenzraum im Erdgeschoss im Haus 62 auf dem Gelände des Klinikums Bremen-Ost zur Verfügung. Dort können die gebotenen Abstandsregelungen eingehalten werden. Sie erreichen das Haus am besten über den Eingang „Osterholzer Landstraße“ direkt an der Bushaltestelle „Poggenburg“. Wenn Sie das Krankenhausgelände betreten ist es das erste , etwas zurückliegende, Haus auf der linken Seite des Weges.

Bitte betreten Sie die Räumlichkeiten mit Atemschutzmaske. Vielen Dank!

Trotz der momentanen Situation hoffen die Initiatoren, dass wieder viele interessierte Menschen den Trialog besuchen.