Vortrag: Psychische Belastungen bei der Arbeit

Datum/Uhrzeit
21.02.2023
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Barkhausenstraße 16, 27568 Bremerhaven

Kategorie

Tags
Arbeitnehmerkammer Bremerhaven


Beschreibung

Gesundheitliche Beeinträchtigungen zu vermeiden ist das Ziel des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Er ist zuallererst Aufgabe des Arbeitgebers. Aber auch die betrieblichen Interessenvertretungen spielen bei der Gestaltung des Arbeitsschutzes eine entscheidende Rolle. Sie besitzen umfangreiche Mitbestimmungsrechte, um den Arbeitgeber bei der Schaffung gesundheitsverträglicher Arbeitsbedingungen zu unterstützen – oder auch Druck zu machen, dort wo Defizite bestehen. Die Veranstaltungsreihe “Psychische Belastungen bei der Arbeit” bietet einen Einstieg in die Thematik. Es werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, um sich als Interessenvertretung effektiv für den Gesundheitsschutz der Beschäftigten einsetzen zu können. Zum Auftakt gibt es einen Vortrag, der am Dienstag, den 21. Februar  2023 von 14 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle der Arbeitnehmerkammer in Bremerhaven stattfindet.

Der Arbeitgeber ist seit 2013 ausdrücklich dazu verpflichtet, psychische Belastungen bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu vermindern. Seitdem ist schon einiges passiert. Doch bei der Umsetzung gibt es immer noch Luft nach oben. Diese Veranstaltung soll der betrieblichen Interessenvertretung Möglichkeiten aufzeigen, wie sie das Thema im Betrieb voranbringen kann.

Referent ist Dr. Dennis Wernstedt zuständig für Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Verbindliche Anmeldung bis jeweils zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin:
Hayriye Karakaya 0421 . 3 63 01-957
mitbestimmung@arbeitnehmerkammer.de