Webinar: Keine Angst vor der Angst

Datum/Uhrzeit
27.07.2021
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort
siehe unten

Kategorie

Tags
Angst


Beschreibung

Angst zu haben ist zunächst einmal gesund und überlebenswichtig. Auch ein Großteil der Ängste im Kontext der Covid-19-Pandemie, stellt zunächst einmal eine normale Reaktion auf eine Ausnahmesituation dar. Doch zu viel und anhaltende Angst kann krank machen und letztlich in einer Angsterkrankung, mit spezifischen Symptomen, münden. Das zentrale Problem einer Angsterkrankung ist die zunehmende „Angst vor der Angst“. Sie hält eine Vermeidungsspirale in Gang, die das Leben immer weiter einschränkt. Die Angst aber bleibt und wird dabei eher noch größer.

Am Dienstag, den 27. Juli 2021, wird Dipl.-Psych. Thorsten Zeidler, Bereichsleitender Psychotherapeut der Christoph-Dornier-Klinik, neben Anzeichen und Ursachen auch die Möglichkeiten der modernen Psychotherapie erläutern, um den Teufelskreis aus Angst und Vermeidung dauerhaft zu durchbrechen. Aus aktuellem Anlass wird zudem auf die Zunahme von Ängsten in Zeiten von COVID-19 eingegangen. Neben den Vorträgen wird es Raum und Zeit für Fragen geben.

Die Veranstaltung dauert von 18 bis 19 Uhr.

Infos:

  • Kostenfreies ZOOM-Webinar
  • Zugangslink per Mail einen Tag vor der Veranstaltung
  • Beantwortung von Fragen im Expertenchat
  • Anonymität durch Zuschauermodus

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (0251) 48 10-102.