Autor:in: Anonym

Tanzen hält fit

 

Tanzen hält fit, ist gesellig und hebt die Stimmung. Das ganze Leben richtet sich nach Rhythmen, viele Bewegungen haben ihren eigenen Rhythmus: Hormone werden im Rhythmus des Tages ausgeschüttet. Das Herz pumpt das Blut rhythmisch durch die Adern. Das Leben verläuft im Tag- und Nachtrhythmus, und besonders in unseren Breiten auch in einem jahreszeitlichen Rhythmus. Jeder Mensch hat also “Rhythmus im Blut”. Schon kleine Kinder bewegen sich spontan im Takt, wenn sie Musik hören, und der Spaß am Tanzen hört auch im hohen Alter nicht auf.
Schon auf den Geschmack gekommen?
Wir möchten in dieser Ausgabe (auf Anregung eines Lesers) auf der nächsten Seite einige Orte vorstellen, an denen man genau dieses ausleben kann.

Bürgerhaus Weserterrassen
Jungbrunnen die Ü30 – Party im Viertel
Jeden letzten Samstag im Monat ab 20 Uhr bietet das Bürgerhaus Weserterrassen den Jungbrunnen. Musik aus drei Jahrzehnten verteilt auf drei Tanzflächen und das alles ohne großes Schickimicki oder Kleiderordnung.
Die DJ’s
Hauptfloor: Joerg Gebauer (Rock, Pop & Latin)
Kleiner Saal: Ralph „von“ Richthoven (Global Electronica)
Partykeller: wechselnde DJ’s
Kleine Gimmicks wie die Sweets am Eingang, schräge Filme auf der Leinwand oder die liebevoll zusammengestellte Deko sind weitere Zutaten, die das Ambiente so einzigartig machen.
Eintritt: 6 Euro
Aktuelle Infos: www.jungbrunnen-bremen.de

Kantine 5 & Klub5
Die Kantine 5 steht für Tanz und Event und wird für verschiedene Veranstaltungen vermietet. Das „K5“ (offiziell Klub 5) ist der Club-Ableger der Kantine 5 und befindet sich in der 4. Etage des alten Postamts am Hauptbahnhof, An der Weide 50a. Die große mediterrane Dachterrasse mit gemütlichen Sitz-Ecken rundet das Gesamtbild ab und macht die Kantine 5 zur idealen Party-Location für jung und alt. Eintritts- und Getränkepreise werden bewusst moderat gehalten und auch hier gilt wieder lässige Kleiderordnung.

Pink Lemon Party – die Ü-30 Party in Bremen
Immer am 1. + 3. Samstag des Monats sorgen wechselnde DJ’s auf zwei Tanzflächen für Party-Feeling-Pur. Auf dem großen Mainfloor laufen die besten Partysounds der letzten Jahrzehnte und von morgen. Hier wird alles gespielt was rockt, grooved und in die Beine geht, mit Ausnahme von Schlager. Dafür zuständig sind in der Regel die DJ’s Heiner & Peer.
Eintritt: 6 Euro

Friday Stomp
Der Friday Stomp findet an jedem 2. Freitag des Monats statt. Nicole legt für Euch auf. Und es gibt einen Special-Cocktail aus Swing-Zeiten. Zudem wird die Kantine 5 Euch im Verlaufe des Abends eine kleine Tanzshow mit Tango Argentino, Salsa und Lindy Hop, sowie eine Modenschau von adretten Tanzoutfits bieten. Nette Outfits und Frisuren im Stil der 20er bis 40er werden mit einer kleinen Überraschung belohnt.
Die Swing-Tanzparty startet ab 21 Uhr, wer Lust hat kann aber schon von 20:30 – 21 Uhr an einem Crashkurs teilnehmen und die ersten Schritte für die anschließende Party lernen. Eintritt: 5 Euro
Weitere Events und Infos: www.kantine5.de

 

Tagesstätte Wichernhaus
Das Wichernhaus bietet jede vierte Woche im Monat einen Disco Abend mit gemischter Musik aus den 70er, 80er, 90er, Schlager und sonstiges.
Für einen kleinen Preis zwischen 1,50 – 2,00 Euro kann man in der Tagesstätte von 18:30 – 20:00 Uhr Abend essen. Es wird um eine Voranmeldung gebeten, da es auf 25 – 30 Leute begrenzt ist.
Der Eintritt für die Disco ist frei.