Autor:in: Ira Hafer

Alterslosigkeit

 

Was ich so denke?
Meine Kumpanen
Mein Brain verfault innerlich gelähmt
Was soll ich sagen
Alles wisst ihr
Oder doch nicht
Ich habe zwei Gesichter
Innerlich wie äußerlich
Alter spielt keine Rolle mehr für mich
Alter kalendarisch gesehen
Und daneben steht das zu erkennende Wesen alterslos
Zugleich jung, alt alle Facetten widerspiegelnd
Alter nur Farce
Jeder fühlt sich so alt
Kann so alt oder jung sein
Als Person sind wir zum ewigen Leben da
Asche zu Asche
Staub zu Staub
Lebenszyklus tief in jedem Wesen
Wer weiß schon,
was das Leben ihm offenbart?