Autor:in: Valentin Skwirblies

Inklusives Jahres-Freizeitprogramm des Martinsclubs

0 Kommentare

Der Martinsclub Bremen e. V. hat sein neues inklusives Freizeitprogramm für dieses Jahr vorgestellt. Es beinhaltet verschiedenste Veranstaltungen für Menschen unterschiedlichen Alters – unabhängig von einer geistigen oder körperlichen Beeinträchtigung.

Das Angebot umfasst dabei  Veranstaltungen aus vielen Bereichen; etwa Sport, Spiel und Musik. Ein Teil des Programms richtet sich an Kinder und Jugendliche; mit Kursen wie „Fußball für alle“, „Lego Action am Samstag“ oder der „Jugendgruppe 3.0“. Ein weiterer Teil ist den Erwachsenen gewidmet; darunter finden sich zum Beispiel Kochkurse, ein Englischkurs sowie Tanzveranstaltungen wie „Marie tanzt“. Ein dritter Teil des Programms wendet sich an Senioren. Für diese gibt es beispielsweise den Bingo-Treff, Gymnastik im Sitzen oder auch Tagesausflüge. Der Großteil des Programms findet in Bremen statt, es sind jedoch auch einige Reisen geplant.

Das Programm ist online unter https://www.martinsclub.de/leistungen/freizeitangebote/ verfügbar. Auch eine Anmeldung zu den verschiedenen Veranstaltungen ist hier möglich.

Das Programmheft ist kostenlos in der Geschäftsstelle des Martinsclub, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen, erhältlich. Es kann aber auch unter https://www.martinsclub.de/wp-content/uploads/2021/12/Programm_2022_web.pdf heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.