Autor:in: Anonym

Dem Spinnennetz zur Ehre

 

Von einer Spinne gewebt, ihre eigene Körperform nachahmend vorgegangen: eine runde Form in der Mitte – zentrale Bedeutung darstellend – und viele Fäden, ihrer Beinanordnung ähnlich, das Zentrum mit den Rändern verbindend. In alle Richtungen ausgebreitet, viel Raum vereinnahmend, das Zuhause allein für sich gesponnen, für die Bedeutungspflege der Spinne.

Spinnen heißt im Fall einer Spinne noch ein zusätzliches n. Spinnen bedeutet im Fall eines Kindes: fantasieren. Bei einer erwachsenen Person: sich vorstellen. In einem solchen Fall, worüber die medizinische Fachwelt ihre Ansichten äußert: halluzinieren; und wenn die Ärzte über den Fall der zuständigen Krankenkasse berichten: F20.

F20-Welt stellt vor das Gefühl des Gemachten, macht vertraut mit dem Gespür für das Gesponnene, verleiht den Blick der Spinne, dass Gespinste für etwas tauglich sind. Der Spinne, die ein Luftgespinnst aus sich heraus webt, den sie zum Überleben benötigt.

F20 führt vor die Tatsache des Vorgewebten, des unumkehrbar Hinein-Gesponnenen, Darin-Hängenden und Davon-Nicht-Abfallenden, durch Rechte und Pflichten Eingespannten und bis zum Irrsinn zum Mitmachen Gezwungenen, des nach vor eigener Vorstellungsweise Gearteten und daher mit dem Spürsinn begabt für das eingepfropfte Eigenartige.

Jede Spinne spinnt ihr eigenes Ding, denkt sie, wünscht sie sich, erfindet sie sich im Zu-Spinnenden, im zusammen Zu-Spinnenden, im Zusammen-Zu-Spinnenden, im Zu-Webenden, Zu-Formenden, Zu-Verschraubenden, Zu-Konstruierenden, Zu-Gestaltenden, Zu-Bauenden F20.

F20 ist ein Zeichen, ein Zeichen für viele Welten, für eigene Bedeutungen innerhalb der Welten, ein jedes Mal für eine ausgedachte Geschlossenheit innerhalb vieler Möglichkeiten – daher F20. Daher der F20-Fünftürer, der in der BMW-Welt aus der Reihe fällt. Daher das Stimmenhörer-F20, das von der Medizin gescholten, von den Erlebenden als eine fünfte Öffnung angenommen wird. Daher die digitale Art des F20, verwirklicht in einer Fotokamera, in einem Konstrukt für natürlich schöne Abbilder der Realität. Die Realität lächelt dem digitalen F20-Konstrukt beim Drücken etwas vor, und das nennt sich das F20-Lächeln, da es verdeckt, was das weniger gesehene Auge nicht erblicken mag. F20 zum Schutz vor F20.

Das Spinnennetz präsentiert das Makro-F20, die F20-Vernetzung, F20-Verkabelung und -Verspannung sowie das Prinzip alle Komponenten der Gesamtheit in sich tragen: verschraubter F20-BMW, aus Kunststoff gestanztes F20-Blitzgerät, in der Psychiatrie oder bei der Polizei vermutetes und eingeredetes F20, in den Familienzusammenhängen in die Folgegenerationen hineingekriegtes F20, durch das Studium im Fachbereich 20 für Gesundheits- und Gesellschafts-Wissenschaften angelesenes und zurück ins Regal abgestelltes F20 und andere Varianten. Jede F20-Geartetheit hat auf jeder Ebene einen eigenartigen Ruf.

Die im Volksmund sogenannte Realität stellt sich vor als das allabendliche TV-Gucken und dabei am Flaschenhals nuckeln. Dies hat sich der Volksmund an und für sich so ausgesucht. Die Realität ist jedesmal ein bloßer Abzug vom gesamten Möglichen. Mit dem F20-Blitzgerät gemacht erscheint die Realität heller als sie ist. Alle sind besorgt um das Fixieren des gestylten Bühnenreifen – (of) the fast mentality. Die Fachleute nennen die Hintergründe des Vorgehens, wenn die Kinder ihre Eltern samt ihrer Kultur nachäffen, genetisches Erbe. Ich halte das Verfahren der Fachmedizin für die Requisite und stelle es ab unter dasselbe F20-Dach, worunter auch das Spinnenweben geschützt vor Sturm und Regen seine Bedeutung beibehält in alle Ewigkeit. Amen.
Postskriptum: Unter der gleichen Überdachung lässt sich auch ein nicht gebrauchtes F20-Pedal aus der legendären Hope-Schmiede entdecken und, ich glaube, ein Navigations-F20.

Dies alles ist keine Legende! Es stammt aus einer F20-Denkwerkstatt, und die Existenz der hier vorgeführten Fakten ist im Netz: Internet – nicht innerhalb der Mühe einer Spinne – belegbar*, sowie die Dinge selbst sind bei ebay günstig erreichbar.

* ausgewählt am 29.1.2014