Autor:in: Ulrike Wiedemann

Kampf des Verstandes

Spieglein, Spieglein, an der Wand sag was ich seh,

ist das real?

Oder ein Trugbild?

Bin ich zu dick oder schlank?

Hör es oft, doch der Spiegel lacht laut

der Kopf sagt, “Du bist fett”,

der Verstand, der die Essstörung kennt, sagt

“Nein, das ist eine Lüge”,

wer am Tag siegt, ist unklar.

Bisher siege ich und ess.

Das kostet Kraft.

So führ ich Tag für Tag einen Kampf oder ist es eher ein

Krampf?