Autor:in: Anonym

Rehabilitations-Sport für Einsteigerinnen

 

Regelmäßige Bewegung ist wichtig, um aktiv und gelenkig zu bleiben, aber auch, um Schmerzen vorzubeugen.
Dieser Kurs bietet Frauen ohne Vorkenntnis und wenig Geschicklichkeit die Möglichkeit, mit einfachen Übungen – unterstützt von Musik und der Gruppe – etwas für ihre Beweglichkeit zu tun. Mit leichten Übungen für Ausdauer, Koordination und Kräftigung aber auch Entspannung und Lockerung.
Termin ist jeweils am Montag in der Zeit von 11.00 – 11.45 Uhr. Die Gruppe hat sich das erste Mal am 08.04.13 getroffen, der Kurs-Inhalt ist bewusst so angelegt, das jederzeit neue Teilnehmerinnen dazu kommen können. Benötigt wird generell eine entsprechende ärztliche Verordnung.
Dieses Angebot ist eine Zusammenarbeit zwischen dem „ASB“ und dem Verein „impuls e.V.“. Geleitet wird der Kurs von Frau Inge Deppert (Gymnastiklehrerin, Dipl.-Pädagogin) und Frau Miriam Interthal (Gymnastik- und Tanzpädagogin – staatl. gepr., Assistenz).
Für weitere Informationen steht Ihnen „impuls e.V.“ unter der Telefonnummer (0421) 4 98 94 94 zur Verfügung.