Ausgabe 6

AUSGABE 6

INFORMATIVES

Hemelinger Sommerfeste 2015

Hemelinger Sommerfeste 2015

Hemelinger VielfaltMusik, lachende Gesichter, Pony reiten und eine Hüpfburg für Kinder. Informative Stände von Feuerwehr über Tierschutz-verein bis hin zum Paliano stellen alle möglichen Menschen und Vereine aus Hemelingen vor.
Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien

Immer öfter werden wir in der heutigen Zeit mit Verschwörungstheorien konfrontiert. Seit das Internet aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken und jeder in der Lage ist, frei Informationen aus
Eine ÜberLebensSituation

Eine ÜberLebensSituation

Ein ziemlich langes Leben liegt schon hinter uns. Dann kamen wir in die Situation, dass gar nichts mehr ging und wir fast nicht mehr überlebt haben. Denn darum ging es
Musiktherapie bei Demenz?

Musiktherapie bei Demenz?

Mittwoch Abend, 19:30 Uhr. Ein kleiner Raum voll mit Musikinstrumenten. Ein riesiger Kontrabass lehnt an der Wand. Sein Holz glänzt frisch und leitet meinen Blick weiter durch den Raum, an
Kunsttherapie - ein Interview mit dem  Kunsttherapeuten Stephan Jürgens

Kunsttherapie – ein Interview mit dem Kunsttherapeuten Stephan Jürgens

  Ob mit Farbe und Pinsel, mit Kohlestift oder Lehmklumpen – seit vielen Jahren bietet der ASB Seelische Gesundheit eine breite Palette von künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten. Bislang in Gestalt von Karin
Rockcafe

Rockcafe

Die Idee für das Rockcafe kam Edgar Kindler um die Jahrtausendwende und startete als Treffpunkt für Musikbegeisterte, die zusammenkamen, um einfach nur Musik zu hören. Anfangs noch in der Küche
Buchbesprechung (Interviews mit Geschäftsführern, Ärzten etc. zu EX-IN - Erfahrungen)

Buchbesprechung (Interviews mit Geschäftsführern, Ärzten etc. zu EX-IN – Erfahrungen)

Die Journalistin Bettina Jahnke hat nach „Vom Ich-Wissen zum Wir-Wissen – mit EX-IN zum Genesungsbegleiter“ ihr zweites Buch veröffentlicht. Dieses Mal beschäftigt sie sich mit der Frage, wie die Erfahrungen
Soziotherapie (Krisenbegleitung – Neuorientierung - Alltagshilfen)

Soziotherapie (Krisenbegleitung – Neuorientierung – Alltagshilfen)

"Ganz ruhig, bloß nicht weinen“, murmele ich, hoffentlich nicht merkbar für die anderen Kunden des Supermarkts, vor mich hin. Einen Wocheneinkauf...naja, wenigstens etwas zum Mittagessen. Meine Hände krallen sich um

KREATIVES

Opas Liebling

Opas Liebling

Als kleiner Junge sind meine Eltern mit mir aufs Land gezogen. Meine Eltern bauten dort ein Haus. Es war aber noch eine einzige Baustelle. Wenn meine Eltern nicht auf der
Feierabend

Feierabend

Ich bin gestresst von Bauarbeiten um mich herum. - Gestresst von den schwierigen sozialen Zusammenhängen. Es ist wieder einer dieser Tage, an denen mir die Galle hochkommt. Nach Ablauf der
Die Flussüberquerung

Die Flussüberquerung

Wir wandern schon drei Tage lang. Freiwillig. Aus Spaß, der sich gerade nicht einstellt, da wir einen Weg über eine Wiese gewählt haben, die übergangslos in ein hüfthohes Distelfeld mündet.
Die Forelle

Die Forelle

Ich stehe bis zum Bauchnabel in der frühlingskalten Ostsee. Am Horizont steigt eine weiße Sonne aus dem Meer empor und taucht alles in ein fahles Licht. Nebelschwaden ziehen milchig-weiß über