Ausgabe 3

AUSGABE 3

INFORMATIVES

Buchbesprechung „Der Sinn meiner Psychose“

Buchbesprechung „Der Sinn meiner Psychose“

Zwanzig Frauen und Männer erzählen von sich, ihren Lebensgeschichten und ihren Psychosen. Und alle gehen der Ausgangsfrage des Herausgebers Hartwig Hansen nach: „Welchen Sinn hat die Psychose in meinen Leben
Arbeitsplätze und gutes Essen

Arbeitsplätze und gutes Essen

Interview mit Lothar Möhle über die vom ASB betriebenen Cafeten
Jugendsprache

Jugendsprache

Sie haben die Worte Babo, Gehirnfasching, Hakuna Matata oder Eckenkind schon mal gehört und wissen gar deren Bedeutung? Glückwunsch. Dann sind Sie am Puls der Zeit und interessieren sich für
Nicht Werten!

Nicht Werten!

Zwischen Fachwissen von Studierten und eigenem Erfahrungsdenken
Portrait einer Köchin

Portrait einer Köchin

Lothar Möhle spricht von Mitarbeitern, für die er in den Schulcafeten Arbeitsplätze schafft und die auf dem 1. Arbeitsmarkt kaum eine Chance haben. Jeder dieser Menschen hat eine bestimmte Geschichte
Ambulante Ergotherapie beim ASB

Ambulante Ergotherapie beim ASB

Bevor ich anfange, stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Elma Čizmić, aufgewachsen bin ich in Süddeutschland und da habe ich auch meine Ausbildung zur Ergotherapeutin und einen Bachelorstudiengang
Recovery - ein Genesungsmodell

Recovery – ein Genesungsmodell

Die Unzufriedenheit des Herrn F. Schon seit längerem fühlt sich Herr F. sehr unwohl, wenn er unter vielen Menschen ist. Dann fühlt er sich unsicher, er fühlt sich beobachtet und
Die Stadtbibliothek Bremen

Die Stadtbibliothek Bremen

Wenn man das Wort Stadtbibliothek hört, denkt man sofort an die Bücher, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele, CD-Filme und -Musik, die man dort ausleihen kann. Daneben bietet die Bibliothek aber auch verschiedene andere
Der Pro-Shop

Der Pro-Shop

In dem Schaufenster eines Geschäftes in der Hemelinger Bahnhofstraße, zwischen der Deutschen Bank und dem Bahnhof, lächelt einem, eine gut gekleidete Dame an. Nein .. keine echte Frau, eine Schaufensterpuppe!
PC-Tablets Überblick und Entscheidungshilfe

PC-Tablets Überblick und Entscheidungshilfe

Wozu benötigt man eigentlich ein PC-Tablet? „Zum Angeben“, „Braucht kein Mensch“, „Spielkram“ hieß oftmals die Antwort vor noch gar nicht langer Zeit, halb im Scherz, halb aus Unwissenheit gesagt.
Senioren-Theater

Senioren-Theater

Ein Besuch bei der Aufführung im Bürgerhaus Hemelingen.
Der Bibliothekspunkt Hemelingen

Der Bibliothekspunkt Hemelingen

Die kleinste Filiale der Stadtbibliothek befindet sich im Stiftungsdorf Hemelingen und ist damit direkt in einem Senioren- und Pflegeheim eingebunden. Eine Besonderheit ist, dass dieser Bibliotheksstützpunkt von zwei Auszubildenden (im
PC-Spiele - aber wo?

PC-Spiele – aber wo?

Viele Menschen haben Spaß an Computerspielen - bei mir ist es eine Leidenschaft. Täglich stöbere ich in den weiten Welten des Internets auf der Suche nach Allem, was mit PC-Spielen

KREATIVES

von A bis Z

von A bis Z

Es gab einmal eine Welt der Buchstaben von A bis Z. Alle waren dort vorhanden, alle gehörten zusammen, alle waren miteinander verknüpft durch die den Buchstaben üblichen Bezüge. Zugleich gab
Gedichte Georg Gutwein

Gedichte Georg Gutwein

Anmerkung der Redaktion: Wie schon im Vorwort (Ausgabe03) erwähnt, diskutieren wir mitunter kontovers über Themen und Stil. Zum Beispiel gab es zu dem Gedicht "Frau Merkel" sehr unterschiedliche Meinungen. Die
Silvester Impressionen

Silvester Impressionen

Silvester 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1. Ja, das neue Jahr, 2014. Was wird es bringen? Zunächst zwei kleine Jungs, zehn, elf Jahre, die überdreht schreiend
Fußball - meine Religion

Fußball – meine Religion

Montagmorgen – Mein Wecker dröhnt mir in den Ohren. „Och nööö“ schnaufe ich, taste mich blind ran, 5min gehen noch, dieses wiederhole ich gerne 3-4 mal. Nützt nichts, raffe mich
Glücks Momente....

Glücks Momente….

Ergebnisse einer Schreibübung
normal Hämmern....

normal Hämmern….

... und Inselbewohner hämmerten hart, und das Echo hämmerte harsch mehrmals nach, und der Ozean erschrak und hat das Wasser zurückgezogen, und der Himmel erschrak und hat den Regen, die
Geheimnisse lüften: Lebensstrategie

Geheimnisse lüften: Lebensstrategie

Wie bist du als Kind Gewalt in der eigenen Familie begegnet?